Neuer Midlayer von Gill

Foto: Pixabay/KRiemer
article inline
 
 
 

Das Unternehmen Gill hat eine neue Hybrid-Jacke auf den Markt gebracht, die speziell für kalte Temperaturen entwickelt wurde. Die Seitenteile, der Kragen bzw. die Ärmel der Jacke bestehen aus einem sogenannten technischen Fleece, das Wärme speichern kann. Rücken und Front hat man mit einem synthetischen Futter gefüllt, das besonders schnell trocknet. Mit dem Midlayer kann der Oberkörper warm gehalten werden, durch das Fleece wird aber eine gute Bewegungsfreiheit garantiert. Unter dem Frontzipper ist zudem eine Sturmklappe zu finden, durch die kalte Luft abgehalten werden kann. Die Hybrid-Jacke gibt es für Damen und Herren und sie ist um 149 Euro erhältlich.