Italien: Verschärfte Maßnahmen möglich

Foto: Pixabay/PIRO4D
article inline
 
 
 

Da die Zahl der Coronavirus-Infektionen auch in Italien wieder stark ansteigt, könnte die Regierung wieder verschärfte Maßnahmen einführen. Nach einer bereits eingeführten Maskenpflicht im Freien dürften dann Privatfeiern bzw. Taufen und Hochzeiten auch nur mit einer begrenzten Teilnehmerzahl durchgeführt werden. Auch Kontaktsport könnte möglicherweise wieder untersagt werden und auch die Schließungszeiten von Lokalen möchte man wieder strenger regeln. Diese Maßnahmen seien erforderlich, um einen neuerlichen Lockdown verhindern zu können.