Mužolini Donji wird Luxus-Hoteldorf

Foto: Pixabay/Pexels
article inline
 
 
 

Im Herzen von Istrien liegt die kleine Ortschaft Mužolini Donji, das man durch ein außergewöhnliches Hotelprojekt vor dem Verfall gerettete hat. Die mittelalterliche Ortschaft wurde nämlich zu einem Luxus-Hotel umgebaut und verfügt nun über 24 Suiten und Zimmer sowie eine Villa mit Pool und Garten. Neben dem Fünf-Sterne-Komfort überzeugt das „San Canzian Village & Hotel“ darüber hinaus mit erstklassiger Kulinarik im Restaurant „Luciano“, wo die Gäste mit kreativen Kreationen verwöhnt werden. Darüber hinaus kann man aber auch typisch istrische Köstlichkeiten genießen, wie beispielsweise hausgemachte Pasta oder Eintopfgerichte. Ein weiteres Highlight ist der Weinkeller, in dem man Weine aus Istrien, aber auch aus der Toskana oder aus Bordeaux findet. Nähere Infos zum Luxus-Hoteldorf können auch unter https://san-canzian.hr/de/ abgerufen werden.