Raymarine: Neue Axiom-Serie

Die neue Axiom-Serie von Raymarine bietet seinen Nutzern neue Multifunktionsdisplays und wird komplett per Multitouch gesteuert. Sogar für das Ein- und Ausschalten gibt es ein Sensorfeld, das auf der Glasfront zu finden ist. Die Auflösung des Displays beträgt bei den 7- und 9-Zoll-Modellen 800x480 Bildpunkte, beim 12-Zoll-Modell 1280x800 Punkte. Darüber hinaus präsentiert Raymarine auch eine neue Lighthouse-III-Software, mit der die Geräte noch einfacher bedient werden können. Neu ist außerdem die Hardware, wobei hier zum ersten Mal Prozessoren mit vier Kernen eingesetzt werden. Sehr interessant für Taucher und Angler sind die neuen Sonar-Funktionen, wodurch die Topografie des Meeresbodens deutlich besser dargestellt werden kann.

Die neue Axiom-Serie ist voraussichtlich ab April erhältlich, die Preise dafür starten bei 887 Euro. Nähere Informationen können auch unter www.raymarine.de abgerufen werden.

Foto: www.pixabay.com/Milosz Karski