Kreuzfahrt-Boom geht weiter

Hamburg (dpa) - Das stürmische Wachstum der Kreuzfahrt-Branche wird sich auch im kommenden Jahr fortsetzen. Weltweit werden 2017 voraussichtlich 25,3 Millionen Passagiere eine Kreuzfahrt buchen, nach 24,2 Millionen in diesem Jahr, teilte der Branchenverband CLIA (Cruise Lines International Association) am Montag in seinem Jahresbericht mit. Dabei würden 26 neue Hochsee-, Fluss- und Spezialkreuzfahrtschiffe ihre Jungfernfahrt antreten. Bislang sind 448 Kreuzfahrtschiffe unterwegs.

Read more...

Silverrudder 2017: Anmeldung ab 1. Dezember möglich

Ab 1. Dezember 2016 werden 400 Startplätze für die weltweit größte Einhandregatta - die Silverrudder 2017 - vergeben. Anmelden kann man sich über die Homepage www.silverrudder.com, anschließend erhält man eine Benachrichtigung, worauf man die Gebühr für die Regatta per Überweisung entrichten muss. Die Höhe der Startgebühren ist dabei gestaffelt, je früher man sich anmeldet, desto niedriger fallen die Gebühren aus.

Read more...

Hasselhoff soll Kreuzfahrtgäste im Mittelmeer bespaßen

Salzburg (dpa) - Der Sänger und Schauspieler David Hasselhoff soll im kommenden Jahr fast eine Woche lang auf einem Kreuzfahrtschiff für Unterhaltung sorgen. Das Schiff startet Anfang November 2017 von der italienischen Stadt Savona aus und wird sechs Tage lang durch das westliche Mittelmeer dampfen. Der inzwischen 64-Jährige war mit TV-Serien wie «Baywatch», «Knight Rider» berühmt geworden.

Read more...

Extreme Sailing Series: Neue Austragungsorte für 2017

Für 2017 hat die Extreme Sailing Series zwei neue Austragungsorte mit im Programm: Neben Cardiff, Hamburg, Madeira, Qingdao und Maskat werden im nächsten Jahr auch Los Cabos in Mexiko sowie San Diego angesteuert. San Diego kann auf eine sehr lange Segeltradition zurückblicken und Los Cabos ist ebenfalls eine beliebte Destination für Segler. Das Race Village, die Pontons sowie der VIP-Bereich werden in San Diego auf Harbor-Island untergebracht sein, das große Finale der Extreme Sailing Series findet dann in Los Cabos statt. Die Extreme Sailing Series startet am 8. März 2017 in Maskat und endet am 3. Dezember in Los Cabos, wobei auch 2017 wieder ein Feld professioneller und von angesehenen Marken gesponserter Teams ihr Können unter Beweis stellen werden. Foto: www.pixabay.com/Bernhard_Staerck

Wrack der "Costa Concordia" auf letzter Reise im Hafen von Genua

Genua (dpa) - Das Wrack des Unglücksschiffs «Costa Concordia» ist im Hafen von Genua vor dem endgültigen Verschrotten ein letztes Mal verschoben worden. Die Überreste des Kreuzfahrtkolosses wurden am Donnerstag quer durch den Hafen der Mittelmeerstadt in ein anderes Becken geschleppt, wie die zuständige Behörde mitteilte. Das heikle Manöver sollte mehrere Stunden dauern, da die fünf Schlepper das Schiffswrack nur im Schneckentempo bewegen konnten. Der Schiffsverkehr war für die Dauer der Aktion unterbrochen worden.

Read more...