MV Werften: Bau neuer Kreuzfahrtschiffe

Foto: Pixabay/Danny See Chuang Seng

 
 
 

Die MV Werften haben eine neue Serie von Kreuzfahrtschiffen angekündigt. Dabei handelt es sich um die sogenannte Universal Class, ein Schiff, das für bis zu 2.000 Passagiere Platz bieten soll. Das erste Universal-Class-Schiff soll bis zum Jahr 2022 fertig werden und höchste Umwelt- bzw. Sicherheitsstandards erfüllen. Die Schiffe sollen dabei mit Flüssiggas angetrieben werden. Insgesamt werden die Schiffe über 15 Decks verfügen und eine Länge von 282 Meter aufweisen. Die Aufträge der Werft reichen bis 2024 und bringen somit Vollbeschäftigung.