Messe für Fotografie und Reisen: Photo + Adventure 2020

Foto: Pixabay/stokpic

 
 
 

In Wien findet am 9. und 10. November die Photo + Adventure 2020 statt, bei der das Reisen und die Fotografie im Mittelpunkt stehen. Präsentiert werden beispielsweise Fotos von Joachim Bergauer, dessen Reportage über ein Lepradorf internationale Anerkennung fand. Eine weitere Fotoausstellung beschäftigt sich mit der Wildnis Europas, des Weiteren werden beim Fotowettbewerb „Catch Your Own Gallery“ die besten vier Serien junger Fotografen gekürt. Darüber hinaus stehen im Rahmen des Festivals auch über 40 Reisevorträge am Programm, die mit einem Messeticket alle kostenlos besucht werden können. Der Hauptbewerb, der Photo+Adventure-Award, stand heuer unter dem Motto „Heimat“.

Öffnungszeiten: 9-18 Uhr

Ort: Messe Wien, Messeplatz 1

Eintrittspreise: 16,50 Euro für Erwachsene, 12 Euro für Schüler und Studenten