209.000 Tonnen Seefisch aus Wildfang im Jahr 2016

Foto: Schiffe in einem Hafen (über dts Nachrichtenagentur)

 
 
 

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Die deutsche Hochsee- und Küstenfischerei hat im Jahr 2016 rund 209.000 Tonnen Seefische aus Wildfang in deutschen und ausländischen Häfen angelandet. Der inländische Wildfang von Süßwasserfischen betrug rund 21.000 Tonnen, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Diese Zahlen wies demnach das Materialkonto der Umweltökonomischen Gesamtrechnungen für das Jahr 2016 aus.

Hinzu kamen im gleichen Zeitraum laut der Erhebung über Erzeugung in Aquakulturbetrieben noch einmal rund 19.000 Tonnen Süßwasserfische aus Aquakulturbetrieben.