Neueröffnung: Falkensteiner Hotel Montenegro

Foto: Pixabay/dm_bor0

 
 
 

Die Falkensteiner Hotels & Residences haben das „Queen of Montenegro“ in der Bucht von Bečići renoviert und nun unter dem Namen „Falkensteiner Hotel Montenegro“ neu eröffnet. Das Vier-Sterne-Hotel verfügt über 236 komfortable Zimmer und Suiten mit Berg- oder Meerblick sowie über eine neugestaltete Pool- und Gartenlandschaft mit Sonnenterrasse und Infinity-Pool. Kulinarisch verwöhnt werden die Urlauber im A-la-carte-Restaurant, im Hauptrestaurant sowie an den unterschiedlichen Hotel- und Strandbars. Darüber hinaus entspannen die Gäste im „Acquapura Spa“, wo zwei Dampfbäder, ein Kräuterbad und eine finnische Sauna warten. Außerdem werden auch verschiedenste Kosmetikbehandlungen und Massagen angeboten. Der Privatstrand ist nur 200 Meter vom Hotel entfernt, Kulturinteressierte erreichen die Stadt Budva innerhalb von zehn Fahrminuten.