Außergewöhnliches Dorf: Kotli

Foto: Pixabay/Free-Photos

 
 
 

Ganz in der Nähe von Hum, der kleinsten Stadt der Welt, liegt die Ortschaft Kotli, die über einen einzigartigen Strand verfügt. Durch den Fluss Mirna wurde hier nämlich eine sehr außergewöhnliche Landschaft geformt und man die Ruhe zwischen Wasserfällen und Naturpools genießen. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts lebten in Kotli etwa 100 Menschen, heute ist das Dorf allerdings weitgehend unbewohnt. Bekannt war die Ortschaft hauptsächlich wegen seiner Mühlen, deren Ruinen auch heute noch am Flussufer zu finden sind.