Neuer Torqeedo Travel

Foto: Pixabay/skeeze

 
 
 

Das Unternehmen Torqeedo hat sein Modell Travel, einen Elektro-Außenborder, vollständig überarbeitet, wobei die größten Veränderungen am Direktantrieb vorgenommen wurden. Somit fällt das Getriebe weg und die Antriebseinheit unter Wasser ist dadurch etwas größer geworden. Der neue Travel 1103 C ist nun quasi im „Flüstermodus“ unterwegs und im Betrieb daher kaum hörbar. Gemeinsam mit der Batterie, die 915 Wattstunden fasst, leistet der Elektro-Außenborder 1100 Watt und wiegt insgesamt 17 Kilogramm. Er eignet sich für Boote bis 1,5 Tonnen und ist zu einem Preis von 2200 Euro erhältlich.