Anlegehilfe: Hooklinker von Boatasy

Foto: Pixabay/manfredrichter

 
 
 

Die Firma Boatasy hat einen Hooklinker im Programm, der am Bootshaken festgemacht werden kann und als Aufnahme für Bojenhaken dient. Trotz hohem Freibord ist es auf diese Weise möglich, den Karabiner an der Boje einzuhaken. Auf der Seite des Hooklinkers befindet sich außerdem eine Taschenlampe, damit kann der Bereich vor dem Haken in der Nacht ausgeleuchtet werden. Des Weiteren kann man auch einen sogenannten GHook in den Hookliner klemmen, wodurch das Fischen nach der Muringleine vereinfacht wird. Der Hooklinker ist zum Preis von 55 Euro ab Februar erhältlich, der Preis des GHook beträgt 50 Euro.